Aktuelle Termine

28.10.2017 Manfred Schneider

Neueste Meldungen

25.01.2016

Spendenübergabe bei Papillon in Trier

Bei der letzten St.-Martin-Feier der Ortsgemeinde Boxberg wurde durch die hervorragende Beteiligung der Ortsbevölkerung ein Überschuss in Höhe von 786,20 EUR erzielt.

Weiterlesen …

13.11.2015

TV-Darsteller Roland Jankowsky mit schräg-kriminellen Shortstories

TV-Kommissar „Dirty Harry“ Overbeck (alias Roland Jankowski) bekannt aus der ZDF-Krimiserie „Wilsberg“ und aus der Fernsehserie „Nicola“, liest am Freitag, den 13. November im Gemeindehaus in Boxberg ab 20.00 Uhr schräg-kriminelle Kurzgeschichten von Autor Peter Splitt.

Weiterlesen …

01.08.2015

Bolzplatz-Aktionstag

[[ hier geht´s zum Artikel ]]

Besucher Statistik
Online:
2
Besucher heute:
2
Besucher gesamt:
70.849
Zugriffe heute:
2
Zugriffe gesamt:
196.591
Besucher pro Tag: Ø
33
Zählung seit:
 06.01.2012

Hausbau-Eifel.de | Alles auf einen KLICK

Die Such-Maschine zu Firmen aus der Region Eifel rund um den Hausbau.

Egal ob Neubau, Anbau, Umbau oder Renovierung.
Hier finden Sie garantiert auch für Ihr Projekt das passende Unternehmen.

Neugierig geworden ... na dann schauen Sie doch mal auf unserer Homepage vorbei!

Aktuelle Nachrichten

Graffiti am neuen Jünkerather Bahnhof

Jünkerath (red/boß) Nicht zu fassen... Da wurde mit viel Geld und Mühe am Jünkerather Bahnhof alles toll gemacht, und dann das: In der Nacht zum Montag, 16.10.2017, wurde die Personenunterführung des Bahnhofs

Schwer verletzt bei Arbeitsunfall

Heppenbach-Lehmkaul (red/boß) Ein schwerer Arbeitsunfall hat sich am Donnerstag um 10 Uhr im ostbelgischen Heppenbach-Lehmkaul/Gemeinde Amel ereignet. Ein Mann stürzte vier Meter in die Tiefe und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Lüttich geflogen.

14-Jähriger aus Wasserbillig vermisst


Foto Polizei: Wer hat Maxcens LEFEBVRE gesehen? Wasserbillig/Lux. (red/boß) Vermisst wird der 14-jährige LEFEBVRE Maxcens aus Wasserbillig. Er verließ am Freitag dem 13. Oktober das Elternhaus, kehrte jedoch nicht mehr zurück. Die Polizei wurde am 16. Oktober

Erneut in Spielhalle eingebrochen

Bad Münstereifel (red/boß) Am frühen Freitagmorgen um 02.18 Uhr hebelten Unbekannte die Hintertür zu einer Spielhalle an der Kölner Straße auf. Aus 12 anschließend aufgebrochenen Geldspielautomaten

Einbrecher suchen ehemaliges Hotel in der Engelstraße erneut auf

Trier (red/boß) Nach einem versuchten Einbruch in ein zurzeit leerstehendes Hotel in der Engelstraße am vergangenen Wochenende sind Unbekannte nun erfolgreich eingedrungen. Als der Berechtigte gestern